*
Menu

 .. EINE BEGLEITUNG, EINE BRÜCKE ZU

SEIN

AUF  DEM WEG zur 

BEWUSSTWERDUNG

&

              H E I L W E R D U N G

Mein ZIEL ist es, über die  Techniken der KINESIOLOGIE, der HYPNOSE und der SYSTEMISCHEN BETRACHTUNGSWEISE

die Hintergründe, die für unsere Blockaden in unserem Energiesystem - schlichtweg -  in unserem Leben -  verantwortlich sind  - 

meinem  Klienten/meiner Klientin  bewusst werden zu lassen.

Durch dieses Bewusstwerden, Erkennen dieser Gründe ist eine ÄNDERUNG des konditionierten Reaktionsmusters möglich, das

uns blockiert und uns in unserer Lebensführung massiv negativ beeinflusst - uns letztendlich krank werden lässt.

Der Mensch ist ein ganzheitliches Wesen mit körperlichen, seelisch-geistigen und sozialen Komponenten, die sich gegenseitig

beeinflussen.

Gelingt es uns, auf einer dieser Ebenen einen "Knoten", eine Blockade, aufzulösen, fließt die Energie wieder gleichmäßiger, ähnlich

wie bei einem abgeklemmten Stromkreis, der wieder ans  "Netz" angeschlossen wird. Das hat natürlich auf allen  Ebenen  seine

 positiven Auswirkungen. Das ganze System "Mensch" ist wieder mit MEHR Lebensenergie versorgt:.

DAS ERLEBEN WIR ALS EIN TIEFES GEFÜHL DER  ZUFRIEDENHEIT, STILLE UND HARMONIE.

©Jaksch Marianne

Über das ARBEITEN am BEWUSSTWERDUNGSPROZESS, zu der Erkenntnis zu gelangen, dass auch, oder gerade, schwierige Phasen in unserem Leben, dazu beitragen, uns weiter entwickeln zu dürfen, bzw. zu können. Fähigkeiten zu erlangen, die wir uns aufgrund dieser schwierigen Zeiten angeeignet haben - Zu erkennen, welche Änderungen in unserem Leben durch große Herausforderungen herbeigeführt wurden. Die KRAFT zu haben, um auch in Krisenzeiten, das LICHT am Horizont sehen zu können.
Bei unserer Geburt haben wir den höchsten Adrenalinausstoß und damit das größte Stresserlebnis unseres Lebens, aber, wenn wir durch diese Enge, diese Krise; gegangen sind, dann, ja - dann- , eröffnet sich uns auf einmal eine zuvor unvorstellbare Weite - das Wunder des Lebens!


©Jaksch Raphaela
 

Es gibt ungewöhnliche Stunden in unserem Leben,da ist es uns,als klopften wir bei uns selbst an,um uns einzuladen,neue Wege zu wagen und zu gehen !


 

Fußzeile

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail